Spenden

Kandidaten werben um Spenden. Das ist inzwischen üblich. Nun, ich bin unüblich. Meiner Meinung nach wird zu Wahlzeiten viel zuviel Geld verpulvert, das anderweitig sinnvoller eingesetzt werden kann. Ich habe ein besseres Gefühl damit, einen schlanken Wahlkampf zu führen.

Ihre Spenden sammle ich gerne, werde diese aber in Ihrem Namen an Hilfsorganisationen weiterleiten. Damit es die bekommen, die damit etwas Sinnvolleres leisten, als Briefkästen vollzumüllen.  Zum Beispiel Organisationen wie Bärenherz, Kinderhilfe usw.