Zurück zur Normalität

Zurück zur Normalität –
das wünschen wir uns wohl alle: wieder mit ungeimpften Angehörigen zum Essen gehen zu dürfen, Freunde wieder in den Arm zu nehmen. Gemeinschaften wieder zum Leben zu erwecken, die Fesseln der Panikmache abzustreifen. Damit endlich diese furchtbare, soziale Kälte aus den Herzen mancher wieder dem Gefühl der Mitmenschlichkeit weichen kann.
Ich wünsche mir, dass die Politik endlich den Mut aufbringt, nicht länger aus Angst vor den Konsequenzen auf ihren Fehlern zu beharren. Und dass die Schikanen gegen verängstigte Bürger aufhören. Denn letztlich entspringt der verkappte Egoismus, der Gruppendruck, mit dem Mitbürgern ein fremder Wille aufgezwängt wird, nur dem Gefühl der eigenen Angst.
Back to normality, das wünsche ich mir – uns allen!