Transparenz

Lieber Pierre,

auf unserem Spaziergang durchs Arbachtal hatten wir uns auch über dieses Thema ausgetauscht. Genau wie du bin ich der Meinung, dass Bürgerbeteiligung früh ansetzen muss. Dazu sollten zukünftig mehr Sitzungen öffentlich sein und nur in ganz wenigen, begründeten Ausnahmefällen nicht öffentlich. Außerden sollten alle Sitzungen per Live-Stream übertragen werden.

»Vom neuen Bürgermeister wünsche ich mir, dass er aktiv den Dialog und Gedankenaustausch zwischen Bürgern, Verwaltung und Gemeinderat fördert. Dazu gehört auch, möglichst alle Beratungen des Gemeinderats öffentlich abzuhalten« (GEA, Ausgabe vom 19.03.2021)
Pierre Godbillon, Sprecher der Bürgerinitiative »Rettet das Arbachtal« und kritischer Beobachter der Kommunalpolitik

Pierre Godbillon