Sind Sie auch vervirt?

Das Tohuwabohu ist perfekt. Ich gebe auf! Eigentlich wollte ich nur in Erfahrung bringen, wie lange mein Geimpftenstatus gültig ist. Nicht der versprochene, der galt ja mal bis zur Urne. Nein, der aktuell gültige, also mindestens bis übermorgen sieben Uhr dreißig! Im Internet liest man „unbefristet“ (s.u.), manche sagen 180 Tage, andere 270 und ich bin inzwischen restlos vervirt. Trotzdem weigert sich mein  Verstand standhaft zu glauben, dass hinter der Desinformationspolitik unserer Behörden und Organisationen eine Taktik oder gar eine Verschwörung steckt. Vor allem wenn ich KL zuhöre, der keine zwei Sätze geradaus sprechen kann. Nein, ich meine nicht den Designer, sondern den Nuschler mit Kehlkopfpropeller, der in jedem Satz mindestens zweimal „also“ sagt! Also mir hat mein Lehrer beigebracht, dass man einen Satz nicht mit „also“ anfängt – also wirklich! Er redet zuviel und wäre bei einer Verschwörung darum der erste, der einen unauffälligen Unfall hätte! Ich kenne Hichcocks „Notorious“!

Zu einer Verschwörung braucht man vor allem einen gemeinsamen Plan. Plan und gemeinsam, das sind schon mal zwei nicht existente Voraussetzungen bei unseren derzeitigen Krisenmanagern! Und zu glauben, dass Bill Gates mit seinem Impfchip und 5G seine eigenen Anhänger ausrottet, um dann mit den verbliebenen Ungeimpften eine neue Weltordnung aufzubauen – ne, also wissense ne! 5G, ha! Schön wär’s! Wir kriegen in Deutschland ja nicht einmal Glasfaser verlegt!

Aber zurück zum Impfstatus: Keiner weiß mehr Bescheid, jeder sagt was anderes! Kardinal Wieler von der rheinisch-katatonischen Inquisition (RKI) und sein Gesundheitsministrant Lauterbach machen, was sie wollen (Söder sowieso) – und die Bürger drehen bald durch! Da kenne sich noch einer aus!

Auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums ist jedenfalls noch am 8.2.2022 von einem unbefristeten Impfstatus zu lesen:

Die nach zweimaligem und erst recht nach dreimaligem Impfen ausgestellten Impfnachweise und digitalen Impfzertifikate der EU […] sind im Hinblick auf die inner­deutsche Verwen­dung bisher unbefristet.“

Nachhilfe Mengenlehre: D ist in EU enthalten und somit Teilmenge der EU.

Die ABDA, das ist die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Merke: Apotheker impfen!), schreibt hingegen am selben Tag auf ihrer Hompage:

Bei vollständig Geimpften beträgt die Gültigkeit der Zertifikate genau 270 Tage – in etwa neun Monate […]“

Was soll man dazu sagen? Eigentlich nur soviel: Bananenrepublik Deutschland wäre eine Herabsetzung aller Bananen exportierender Länder! Hier mal Licht ins Dunkel zu bringen, das wäre doch einmal eine verdienstvolle Aufgabe für einen Volontä … eine volontierende Person oder einen Redakteu … eine redaktierende Menschin. Wär für jede Zeitung sicherlich auch ein imageförderndes Alleinstellungsmerkmal, sich vom regierungsgefütterten Journalismus abzuheben! Mal sehen, vielleicht finden sich ja noch Enkel von Hajo Friedrichs. Die Hoffnung stirbt zuletzt! Auch in Verbindung mit Corona …

 

Quellenangaben:

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Abgerufen 10.02.2022